Rezension "Nerve - Das Spiel ist aus wenn wir es sagen"



Verlag für die deutsche Ausgabe: Verlagsgruppe random house

Preis: 9,99 Euro
Format:  Taschenbuch
ISBN:  978-3-570-30976-6
Erschienen: 15. August 2016

INHALTSANGABE


Eigentlich will Vee gar nicht mitspielen bei diesem neuen Online-Spiel, bei dem man ständig neue peinliche »Challenges« bekommt, die sofort ins Netz gestellt werden. Aber um einen Jungen auf sich aufmerksam zu machen, der ihr gefällt, wagt sie es dann doch. Zumal Preise locken, denen sie nicht widerstehen kann, wie zum Beispiel die Schuhe ihrer Träume. Noch dazu sieht Ian, der ihr als Spielpartner an die Seite gestellt wird, wirklich gut aus. Erst macht es Spaß. Aber dann werden die Challenges heikler und heikler, und die Fans treiben Vee dazu, immer mehr zu riskieren. Schließlich werden Vee und Ian zusammen mit fünf anderen Spielern an einen geheimen Ort gebracht, wo die letzte Runde stattfindet. Es geht um alles oder nichts und auf einmal steht ihr Leben auf dem Spiel …

Quelle: random house


MEINE MEINUNG


  Genau wie der Film konnte mich auch das Buch begeisterten. Allerdings muss ich vorweg wirklich sagen da smich der Film ein bisschen mehr begeistern konnte als die Buchvorlage. Jedoch kann ich euch nicht genau sagen wieso. Jedoch sollte man dennoch keinen bogen im das Buch machen, besonders wenn man de FIlm noch nicht kennt ist das Buch ein absolutes Highlight. Die Geschichte ist anders und macht wirklich Spaß. Ich hab mich mehrmals dabei ertappt wie ich die Luft anhalten musste während die Challenges immer schwer und schwerer wurden. Dazu waren die Charaktere wirklich gut dargestellt und sympatisch, jedoch nicht so das ich nach dme lesen noch viel über sie nachdenken musste. Dafür aber die Geschichte, sollte man wirklich vielleicht mehr riskieren? Und wie weit sollte man dabei gehen? Der Schreibstiel war vollkommen in Ordnung, man ist gut ins Buch gekommen und konnte es flüssig lesen. Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen, vor allem für zwischendurch und wenn man den Film nicht bereits kennt.

 COVER


 Das Cover ist wirklich gut gelungen, es macht auch ohne den Film zu kennen wirklich lust aufs Buch und past perfekt. Manchmal erwische ich mich dabei wie ich auf den "Player" Button tippe.


 BEWERTUNG

 / 

EIGENTLICH SIND ES GENAU GENOMMEN 3,5- ALLERDINGS WEIß ICH LEIDER NICHT WIE ICH DAS IM SYMBOL DARSTELLEN KANN.

1 Kommentar:

  1. Ich hab nur den Film gesehen und fand den recht gut, aber das Buch werde ich wohl jetzt in der Buchhandlung lassen :D

    Liebst, Meike

    AntwortenLöschen