Buch inspirierte Tattoos





Seht ihr diesen kleinen Halbmond? Sehr gut! Weil er wird hoffentlich bald Teil meines Körpers. Seit dem ich die Luna Chroniken gelesen habe bin ich wirklich verliebt in die Reihe und sie ist für mich wirklich eine schöne Erinnerung. Etwas was ich gern für immer behalten würde, weshalb also nicht ein Halbmond? Ich finde es wirklich wunderschön und es ist nicht die erste Überlegung was Bücher inspirierte Tattoos angeht. Ein weiterer Wunsch von mir ist "We live and breathe words" aus der the infernal devices Reihe, Was haltet ihr von solchen Tattoos?


Kommentare:

  1. Huhu :)
    Bin gerade auf diesen Post und deinen Blog gestoßen <3
    Erstmal: Ich liebe die Luna Chroniken! *-* Ich lese gerade den letzten Band und bin schon gespannt wies ausgeht, auch wenn ich eigentlich nicht will, dass es zu Ende geht :D
    Ich möchte schon so lange ein Tattoo haben und es gibt so viele schöne Bücherinspirierte, auch über den Halbmond und das Zitat habe ich schon nachgedacht!!
    Auch Federn finde ich schön, auch wenn es dazu jetzt konkret kein Buch gibt ^^ Was ich auch toll fände, wären die Vögel von Tris aus "Die Bestimmung".
    Irgendwann lasse ich mir bestimmt mal so eins machen :)

    Ich bleibe sofort als Leserin deines Blogs, das Design ist richtig schön und deine Bilder sind traumhaft! *-*

    Alles Liebe,
    Jolene von http://littlebookobsession.blogspot.de/

    P.S.: Shipst du auch Thorne und Cress so sehr wie ich? xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen dank, ich freu mich das du hier bleibst! :)
      Oh ja es gibt so viele schöne Tattoos rund um Bücher, da weiß man bald schon gar nicht mehr welches genau :D

      P.s. Oh ja! Die beiden sind einfach göttlich <3

      Löschen