Hörbuchrezension "Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen"


Verlag für die deutsche Ausgabe:  der Audio Verlag 

Preis: 19,99  Euro
Format: Hörbuch
Autor: Sarah J. Maas
ISBN: 978-3-86231-986-2
Erschienen: 10.03.2017

INHALTSANGABE


Jeden Tag muss die junge Jägerin Feyre um das Überleben ihrer Familie kämpfen, denn die Nahrung ist während des harten Winters knapp geworden. Bei ihren Streifzügen durch den Wald wagt sie sich deshalb immer näher an die Mauer zu Prythian, einem geheimnisvollen und gefährlichen Land. Als Feyre dabei einen gigantischen Wolf erlegt, ahnt sie noch nicht, dass ihr Pfeil einen Fae getroffen hat – eine jener wandelbaren und magischen Kreaturen, die nördlich der Mauer leben. Es dauert nicht lange, da taucht eine furchteinflößende Gestalt auf und verschleppt Feyre als Entschädigung für den getöteten Freund in ihr Reich. Am Hofe ihres Entführers Tamlin gefangen, beginnen sich Feyres Gefühle für den Fae, der sich ihr nun als attraktiver Mann zeigt, langsam zu verwandeln: Lodernder Hass wird zu leidenschaftlicher Liebe. Doch als Tamlins Widersacherin Amarantha von der Beziehung des Highlord zu einer Sterblichen erfährt, beginnt ein grausames Spiel. Feyre muss großen Mut beweisen, um ihre Liebe und ganz Prythian aus den Klauen der machtsüchtigen Herrscherin zu befreien.
In der über 19-stündigen Lesung von »Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen« nimmt die Synchron- und Hörbuchsprecherin Ann Vielhaben alle Fantasy-Fans mit auf eine Reise voller verzaubernder Mystik, drohender Gefahren und leidenschaftlicher Romantik. Willkommen in der Romantasy-Welt von Bestsellerautorin Sarah J. Maas – willkommen im Reich der sieben Höfe.


MEINE MEINUNG


Es war mein aller erstes Buch beziehungsweise Hörbuch von Sarah J. Maas, ich habe so viel von ihr gehört und ihren fantastischen Büchern. Aber irgendwie hatte ich nie Lust mich auf "Throne of Glass" zu stürzen und schon gar nicht auf die andere Reihe, die bis dahin nur auf Englisch erschienen war. Allerdings wollte ich es unbedingt lesen wenn es auf Deutsch raus kommen sollte und hier ist es. "Das Reich der sieben Höfe" eine neu Erzählung von einem meiner Lieblingsmärchen "Die schöne und das Biest." Weshalb ich mich sicherlich auch sofort auf das Buch gestürzt hatte als es ankam und was denkt ihr wie lange ich es in der Hand hatte? Genau durchgehend, ich habe dieses Buch in weniger als vierundzwanzig Stunden durchgelesen und das schreibe ich nicht um anzugeben oder jemanden etwas zu Beweisen, sondern weil dieses Buch so unglaublich gut war das ich es nicht weglegen konnte. Ich hätte niemals gedacht das ein Buch jemals mit der "Die Chroniken der Schattenjäger" Reihe mithalten kann, das jemals ein Buch auch nur in die nähe kommen könnte. Allerdings hat sich dieses Buch sofort auf Platz zwei geschmuggelt. Sarah J. Maas Schreibstil war schlicht und doch sehr schön, vor allem detailliert, aber nicht zu ausschweifend. Die Charaktere unterschiedlich und vor allem wandlungsfähig, vor allem die Protagonistin macht eine unglaubliche Wandlung, allein im ersten Buch durch und die Schauplätze. Wow. Wie gerne würde ich selbst einen Fuß in diese Welt setzen, ehrlich gesagt träume ich wirklich davon. Für mich hat Frau Maas eine unglaubliche Welt geschaffen, etwas besonders und so viel mehr als eine Märchennacherzählung, um weiten mehr. Es ist ein epischer Auftakt einer unglaublichen Reihe, die einen langsam und sanft in die der Fae entführt und einen nicht mehr los lässt. Für mich nicht nur ein Lesehighlight sondern auch mein Hörbuch Highlight!


 STIMME

Ich hatte vorher noch nie bewusst etwas von Ann Vielhaben gehört, als ich jedoch ihre Biografie sah erkannte ich die Stimme aus "True Blood" und "Shrek der dritte". Ihre Stimme hat allerdings wunderbar zur Geschichte gepasst, sie hat genau an den richtigen Stellen die Stimme gesenkt oder erhoben und somit Feyre eine wahre Stimme verliehen. Für mich ein Hörbuch, was ich auch sofort Hörbuch Anfängern und Leuten die Stimmen kritisch gegenüberstehen in die Hand drücken würde.

Falls ihr euch selbst noch einmal überzeugen wollt könnt ihr euch HIER die Hörprobe anhören! :)



 BEWERTUNG
 / 


Zusammen mit Der Audio Verlag könnt ihr auf meiner Facebook seite eins von drei Hörbüchern von "Das reich der sieben höfe gewinnen"! 


Vielen dank an "der Audio Verlag" für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares! :)

Kommentare:

  1. ach ich habe das Buch auch geliebt! Das Hörbuch muss ich wohl jetzt auch ganz bald lesen! Die Gewinnspielaktion ist j mal sehr cool ;) ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Melina,

    "Das Reich der sieben Höfe: Dornen und Rosen" habe ich erst gelesen und auch geliebt. So ein tolles Buch ;) Der zweite Band erscheint zum Glück auch schon im August :)

    Ich lasse dir mal den Link zu meiner Rezi - und damit auch zu meinem Blog - da.
    http://jennybuecher.blogspot.de/2017/03/sarah-j-maas-das-reich-der-sieben-hofe.html

    Liebe Grüße
    Jenny

    P.S.: Da mir dein Blog sehr gut gefällt - sowie dein Lesegeschmack - bin ich mal als Leserin hier geblieben :)

    AntwortenLöschen