Rezension "Paper Palace - Die Verführung"



Verlag für die deutsche Ausgabe: Piper Verlag

Preis: 12,99  Euro
Format: Broschiert
Autor: Erin Watt
ISBN: 978-3492060738
Erschienen: 2. Mai 2017

INHALTSANGABE


Kaum haben sich Ella und Reed wiedergefunden, werden sie schon wieder getrennt – und Reeds Leben steht auf dem Spiel. Ist er dieses Mal zu weit gegangen? Ist ihm sein aufbrausendes Temperament zum Verhängnis geworden? Ella ist eine Kämpferin. Sie ist bereit, alles zu tun, um Reed zu schützen, und den Royals zur Seite zu stehen. Doch dann wird sie plötzlich von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt. Sie muss feststellen, dass ihr Leben eine einzige Lüge war. Werden die Royals sie am Ende doch ruinieren? Oder kann es ein Happy End für Ella und Reed geben?

Quelle: Piper Verlag

MEINE MEINUNG


Erst einmal ein großes, dickes Sorry an alle die auf diese Rezension gewartet haben. Aber irgendwie ist mir sowohl die Zeit als auch die Wort davon gelaufen, um diese Rezension schon vorher hochzuladen. Aber auch wie bei den Vorherigen Büchern hat mich auch Band drei wahnsinnig gemacht. Nur leider hat diesmal der Hass dominiert und die Liebe noch weiter in die Ecke geschoben. Während Band eins und zwei mich doch irgendwie immer noch Überzeugt hatten, war ich hier tatsächlich enttäuscht. Vor allem weil Band zwei doch so eine schöne Vorlage eingeworfen hatte um Band drei spannend und packend zu machen. Doch leider musste ich mich diesmal geradezu durch das Buch quälen und kann einfach nicht mehr Sterne verteilen. So leid es mir am Ende doch tut, hab ich mir deutlich mehr vom Ende erwartet und hoffe das die noch zu erwartenden Bände aus der Sicht von Easton es wieder raus reißen können und die gewohnte Hass-Liebe, mich doch wieder in seinen Band reißt. Die Charaktere warn sich im großen und ganzen treu geblieben und sind eben herrlich unperfekt. 

 COVER

Die Cover sind einfach wunderschön. Ich hätte mir die gesamte Reihe schon wegen der Cover angeschafft, sie sind einfach perfekt.

 BEWERTUNG
 / 
(1,5 VON 5)


Vielen dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares! :)

Blogtour Feel Again - Ausblick auf Feel Again



Hallo meine Lieben. 
Wir wollen gemeinsam mit euch diese Woche das neue Buch von Mona Kasten feiern, welches am 26. Mai im LYX Verlag erschienen ist. Daher haben wir uns zusammengeschlossen und Veranstalten eine Booktagtour. Bevor wir usn etwas tiefer mit den Charakteren und anderen spannenden Punkten beschäftigen, hat Julia euch gestern einen Überblick zu Begin Again und Trust Again gegeben, weshalb es heute mit einen Ausblick auf Feel Again weiter geht. (Schaut auch unbedingt unten vorbei, da gibt es etwas für euch zu gewinnen! :) )


Darum geht es:


Er sollte nur ein Projekt sein - doch ihr Herz hat andere Pläne.

Sawyer Dixon ist jung, tough - und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen.


Für mich war dieses Buch das beste in der Reihe, die Thematik und vor allem das wir es hier diesmal nicht mit einen Badboy sondern mit einem heißen Nerd zu tun haben, ist unheimlich spannend. Jeder der die ersten beiden Teile bereits gelesen hat und sich noch nicht an Band drei der Reihe rangetraut hat, sollte es unbedingt tun.

Wer mehr über die Charakter und co. wissen mag sollte unbedingt die nächsten tage dran bleiben und einmal bei Mona Kasten vorbei schauen.

Und zu gewinnen gibt es auch etwas!

Wir verlosen 1 x alle 3 Bücher zur Again-Reihe von Mona Kasten!

Wer sich dies nicht entgehen lassen möchte muss ganz einfach nur folgendes tun:
- Beantwortet unter jedem Beitrag die im Post gestellte Frage in einem Kommentar oder gerne auch am Ende der Tour alle Fragen als einen Blogpost und lasst uns den Link dazu da
- unter allen, die alle Fragen beantwortet haben ermitteln wir dann den Gewinner

Das Gewinnspiel läuft bis zum 18.06.17 23:59 Uhr. Der Gewinner wird am nächsten Abend auf allen Blogs bekannt gegeben.

Die Frage des Tages:  

Was erwartet ihr von Feel Again?


Teilnahmebedingungen:

- ihr müsst 18 Jahre alt sein oder ihr braucht die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten

- euer Wohnsitz ist in Deutschland
- eine Barauszahlung ist nicht möglich 
- für den Postweg wird keine Haftung übernommen 

-

Hier die Stationen im Überblick:





08.0617 Cook Bake Book

09.06.17 We are infinite.

10.06.17 Vanni Moeller

11.06.17 twnty4seven

Rezension "Tote Mädchen Lügen nicht"


Verlag für die deutsche Ausgabe: cbt Verlag

Preis: 9,99 Euro
Format: Taschenbuch
AutorJay Asher
ISBN: 978-3570311950
Erschienen: 13. März 2017

INHALTSANGABE


Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf »Play« – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die tot ist. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe haben zu ihrem Tod geführt, dreizehn Personen hatten ihren Anteil daran. Clay ist einer davon ...
Quelle: cbt Verlag

MEINE MEINUNG


Puh! Was soll ich groß zu diesem Buch sagen? Ich denke mittlerweile hat es jeder wenigstens schon einmal gesehen, etwas darüber gelesen oder die dazugehörige Netflix Serie gesehen. Falls ihr zu denjenigen gehört die dieses Buch bereits in der Hand hatten und es durchgelesen haben, hoffe ich das es euch geht wie mir. Das ihr danach einfach da gegessen habt und überlegt habt. Genau das möchte ich jetzt auch, denk darüber nach wie viel Leid du jedem schon einmal zugefügt hast... Nicht allein weil du ihn Beleidigt hast oder weil die diese Person tatsächlich Körperlichen Schmerz zugefügt hast, sondern weil du ein Gerücht geglaubt oder sogar weitererzählt hast. Weil du weg gesehen hast oder jemanden nicht geglaubt hast. Tote Mädchen Lügen nicht ist eines dieser Bücher die dir nach dem Ende wirklich weh tun, nicht weil das gesamte Buch so unglaublich hart war und dir die schlimmsten Gewaltszenen begegnet sind, sondern weil du dich schlecht fühlst. Weil du weißt das auch du diesen Fehler begangen hast und ein Gerücht geglaubt hast oder sonst irgendetwas. Für mich sollte dieses Buch eindeutig jedem Schüler einmal in die Hand gelegt werden, für mich eines der Bücher die definitiv als Schullektüre gelten sollten. Bevor ich jetzt noch weiter Schwärme, würde ich jedoch gerne erwähnen das ich die Verfilmung durchaus noch ein Stück gelungener finde, was an kleinen Änderung liegt. Insgesamt aber eine Eindeutige Empfehlung.

 COVER




Das Cover gefällt ir unglaublich gut, besser als das eigentliche Cover. Besonders gefällt mir, das Hannah sich sozusagen als Clay sein Spiegelbild abbildet.

 BEWERTUNG
 / 
(5 VON 5)


Vielen dank an den cbt Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares! :)